Stellenausschreibung

25 Jahre

Verein für Frauen und Familie

Charisma e.V. – Verein für Frauen und Familie  •  Henrik-Ibsen-Straße 20 – 18106 Rostock

Pädagogische/r Mitarbeiter/in - Teilzeit (25h / Woche)

im Projekt „Ambulante Hilfe im Individualwohnraum“ im Verein Charisma

zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Stellenbeschreibung:


Sie unterstützen und beraten Frauen und Männer

bei der Suche nach alternativen Lösungen im Fall des Wohnungsverlustes

• im Umgang mit Ämtern, Wohnungsanbietern und relevanten Hilfesystemen

• in sozialrechtlichen Angelegenheiten

• bei der Neuordnung der materiellen und finanziellen Situation

• der eigenständigen Entwicklung von Lösungsstrategien zur Bewältigung der individuellen Lebenssituation

der Vermittlung von Netzwerkangeboten beispielsweise bei Suchtproblematiken



Anforderungsprofil:


abgeschlossenes Studium (Diplom-Sozialpädagoge/in, Soziale Arbeit B.A./M.A., Bildungswissenschaft M.A. o.ä.)

• Gesetzeskenntnisse, Fachkenntnisse und Spezialkenntnisse SGB VIII und SGB XII sowie weitere

• eigenverantwortliche Umsetzung der Arbeitsaufgaben

• Teamfähigkeit, Belastbarkeit in Krisen- und Konfliktsituationen

• Erfahrungen im Umgang mit Menschen in problematischen Lebenslagen

• ressourcenorientierter Arbeitsansatz

• Empathie und Wertschätzung für die Hilfesuchenden



Wünschenswert sind:


Fremdsprachenkenntnisse

• Kenntnisse in Systemischer Arbeit



Wir bieten Ihnen:


ein aufgeschlossenes und engagiertes Mitarbeiterteam

• intensive und professionelle Einarbeitung

• regelmäßige Supervision

• die Möglichkeit zur Weiterbildung

• ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

• ein anspruchsvolles Arbeitsfeld, das Möglichkeiten für kreative Ideen und Eigeninitiative bietet



Bewerbungen bitte an:


Charisma e.V. – Verein für Frauen und Familie Geschäftsstelle

H.- Ibsen- Str. 20, 18106 Rostock

oder

bewerbung@charismarostock.de



Hinweis: Postalische Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden postalische und E-Mail-Bewerbungen datenschutzgerecht vernichtet.